Fotoarchiv

Alle Fotorechte der Fotos im Fotoarchiv liegen bei Renate Prüser, außer, es ist anders angegeben. Bitte fragt mich, wenn Ihr die Fotos benutzen möchtet.

Die Abstimmung der Mitglieder ergab eine Erweiterung des Vorstandes um drei neue Frauen.

Schwester Teresa, eine wahrhaft aktive Nonne, erzählte uns aus ihrem facettenreichen Leben und versorgte uns mit wohlgemeinten Ratschlägen.

Am 16.11. referierte Frau von Natzmer in höchst amüsanter Weise über Martin Luther, der unter anderem die Wortfindung zweier zusammengesetzter Wörter für die deutsche Sprache festlegte. zB. Feuereifer. Durch ihn konnten die Bürger die Bibel lesen. Übrigens brachte ihm seine couragierte Gattin Katharina von Bora die Körperhygiene bei, sie organisierte einen großen Haushalt.----- Frau Thorey-Elbers berichtete über die Situation der Asylbewerber in Soltau, die recht zufriedenstellend gemanagt wird.

Eine wundervolle Einstimmung auf die bevorstehende Weihnachtszeit brachte uns der Nachmittag rund um das Schloss Eldingen. Bei Eintritt der Dunkelheit zauberte die Beleuchtung ein romantisches, heimeliges Ambiente.

Im Breidingsgarten verkaufen wir zu diesem Anlass selbstgebackenen Kuchen

In Meyn´s Hotel fand die Veranstaltung zum 70 jährigen Bestehen der Soltauer Landfrauen statt. Ulrike brachte uns mit Daten und Besonderheiten der Jahre zum Staunen und Schmunzeln. Herr Ernst machte uns mit vielen Fotos das alte Soltau wieder erlebbar. Ein reicher Nachmittag mit vielen Erinnerungen.

Mit dem Heideranger Jan Brockmann erlebten wir eine interessante Heidetour. Wir hörten von der Wasserscheide bei Haverbeck, von den Steinen, die charakteristisch für diese Region durch die Eiszeiten sind, von männlichen und weiblichen Wacholdern und natürlich von einigen Spukgeschichten. Spannend und lehrreich.

Im lauschigen Amtsgarten erlebten wir ein mitreißendes Konzert des engagierten Ensembles der Bremer Glocke mit dem agilen Dirigenten Nicolas Hrudnik. Auch als launiger, humorvoller Conferencier bereitete er uns mit seinem spielfreudigen Orchester und Chor genussreiche, unterhaltsame Stunden. Die Sonne schien zu unserer Freude , was in diesem Jahr schon erwähnenswert ist.

Wir verbrachten einen interessanten Tag im Teufelsmoor - mit vielen Informationen, Spaziergang durchs Moor, Moorkahnfahrt, Kutschenfahrt, Schnitzelbüffet und Besuch in Worpswede

 

Fotoarchiv 2016

Fotoarchiv 2015

Fotoarchiv 2014

Fotoarchiv 2010-2013